Burnout im Betrieb und Privatleben

Entstehung, Auswirkung und präventive Ansätze (Seminar)

Beruflich Höchstleistungen erbringen und gleichzeitig privat ein ausgeglichenes erfülltes Leben führen: Gerade engagierte Führungskräfte und Mitarbeiter geraten dabei leicht in Konflikt. Das „Ausbrennen“ ist ein schleichender Prozess, der oft zu psychosomatischen Erkrankungen und langen Fehlzeiten führt.

Beugen Sie einem Burnout effektiv vor. Bringen Sie sich und Ihre Mitarbeiter rechtzeitig auf den richtigen Weg. In diesem Seminar erfahren Sie alles Wichtige über Ihr körpereigenes Frühwarnsystem und erlernen mithilfe von speziellen Strategien und Methoden Ihre inneren Ressourcen zu stärken. Damit können Sie ihren Energiehaushalt gezielt ausbalancieren und finden zu Ihrem inneren Gleichgewicht zurück.

Inhalte »
  • Burnout-Syndrom, was genau ist das? Ursachen, Erkennungsmerkmale und Verlaufsphasen
  • eigene Betroffenheit und Ressourcen mithilfe des AVEM-Fragebogens erkennen
  • Risiken für die Gesundheit, Auswirkungen auf den Betrieb
  • mündliche Befragungsmethode zur Analyse der Belastungssituation im Team: Asita
  • Handlungsmöglichkeiten auf Individual-, Führungs- und Organisationsebene
  • Energiehaushalt durch Kurzpausenentspannung am Arbeitsplatz regenerieren
  • Gesprächsführung

Teilnehmerkreis

Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Betriebliche Akteure des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, Betriebs-/ oder Personalrat, Mitarbeitervertretung, alle Mitarbeiter, die sich erschöpft fühlen

Seminar

  • Buchbar als ein- oder zweitägiges Seminar
  • Je nach Zielgruppe und inhaltlichen Schwerpunkten können verschiedene Bausteine gewählt werden.

 

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gern.