Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde Mitarbeiter, starkes Unternehmen (Training)

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), die systematische Sorge um das körperliche und seelische Wohlbefinden der Mitarbeitenden, sollte aus diesem Grund ein fester Bestandteil jeder Firmenstrategie sein.

Die Bedeutung eines BGM nimmt durch den demografischen Wandel immer weiter zu. Denn der Anteil älterer Mitarbeiter in Unternehmen wächst. Junge, gut ausgebildete Fachkräfte sind rar. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren verstärken. Investieren Sie in eine nachhaltige Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeiter, um sich die immer knapper werdenden Ressourcen von Fachwissen und Kompetenz auch für die Zukunft Ihres Unternehmens zu sichern.

Ein BGM ist unverzichtbar für die Steigerung der Qualität Ihrer Firma. Erhalten Sie praxisnahe Informationen zum Thema, zu Methoden und Umsetzungshilfen für eine erfolgreiche Implementierung in Ihr Unternehmen.

Inhalte »
  • Von der ineffektiven Bekämpfung von Symptomen
    zu einer ursachenorientierten Gesundheitskultur im Betrieb
  • Wirtschaftlichkeit und Nutzen eines BGM
  • betriebliche Einflussgrößen auf die Mitarbeiter-Gesundheit
  • Arbeitssituationsanalyse als Instrument der Bestandsaufnahme
  • Erarbeitung der Projektphasen durch Fallbeispiele:
    Ist-Analyse, Zielsetzung, Maßnahmenentwicklung, Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle
  • Erstellung eines individuellen Grobkonzepts zum BGM
  • Erfolgsfaktoren und „Stolperstellen“ im Projektablauf
  • Kriterien altersgerechter Arbeitsplätze
  • interne und externe Akteure der Gesundheitsförderung

Teilnehmerkreis

Mitarbeitende mit Leitungsverantwortung, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Qualitätsbeauftragte, Mitarbeitervertretung

Training

  • Buchbar als ein- oder zweitägiges Seminar
  • Je nach Zielgruppe und inhaltlichen Schwerpunkten können verschiedene Bausteine gewählt werden.


Rufen Sie mich an, ich berate Sie gern.